Ildikó in der Schule :)

Wir sind so stolz auf Ildikó!!!  Lest selbst, was sie vor kurzem geschrieben hat :

Wir hatten ein unvergessliches Erlebnis in Putnok mit dem dreibeinigen Mitglied meines Rudels, Bizsu.
Ich hatte eine Einladung von zwei Lehrerinnen, Erika Juhász und Ilona, um für viele Kinder in der Schule über die Verantworlichkeit der Tierhaltung, die Wichtigkeit der Kastration, über die grossartige Persönlichkeit der Tiere, und im allgemeinen über Kiskapud (die Auffangstation) in der Bibliothek der Grundschule in Serény zu erzählen.

So wie ich schon vor Wochen aufgeregt war über diesen Termin, so sehr hat sich dann doch alles sehr selbstverständlich ergeben

Die Kinder waren sehr lieb und hatten grosses Interesse dafür. Wenn ich nur ganz wenig von meiner Liebe und Ehre gegenüber der Tiere ihnen übergeben konnte, hat es sich schon gelohnt. Bizsu, die liebe Bizsu hat mich begleitet, die ich in Rudabánya gerettet habe. Sie wurde damals überfahren und da sie keine Hilfe für ihr verletztes Bein bekam, hat sie sich selbst dieses Bein abgekaut…

Vielleicht werden diese Kinder in der Zukunft nicht mehr einfach so gleichgültig neben leidenden, schutzlosen Tieren vorbeilaufen, nachdem sie so ein Schicksal gehört und die dazu gehörige liebe Hündin kennengelernt haben. Vielleicht werden sie hilfsbereit und barmherzig sein. Vielleicht…

Bizsu war sehr brav, hat sich goldig benommen.
Ich werde es nie vergessen: in der Halbzeit ist sie plötzlich mit glänzenden Augen zu den Kindern gelaufen. Was für eine grosse Freude das war, die vielen streichelnden Kinderhände zu sehen!

Ich bedanke mich bei Erika für die grosse Hilfe, die Unterstützung, die vorbereiteten Dias und Videos und die beruhigenden, lieben Worte auf meine um 4 Uhr in der Nacht mit Lampenfieber geschriebenen Mails.

Ich danke der Schule für die Möglichkeit, den Kindern für das offene Interesse und den Glanz in ihren Augen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s